Mediation / Konfliktregelung


Mediation wurde in den 60er und 70er in den USA entwickelt. 

Es handelt sich hierbei um einen Weg zur Konfliktlösung, der in allen Lebensbereichen angewendet werden kann. Übersetzt heißt Mediation Vermittlung. Gemeint ist die Vermittlung in Streitfällen. 


MediatorInnen helfen Streit- und Konflikt-Parteien, Lösungen zu finden, die von beiden Seiten als Gewinn gesehen werden.


Mediation bewirkt:

  • gegenseitigen Respekt
  • befähigt Menschen dazu gemeinsame Verantwortung wahrzunehmen
  • die Vermeidung aufreibender Auseinandersetzungen
  • die Vermeidung oder Verkürzung langer Gerichtsverfahren
  • die Einsparung von Kosten


Mediation hilft:

  • wenn Sie aufgrund von Trennung und Scheidung Auseinandersetzungen wegen des Umgangrechtes bezüglich Ihrer Kindern haben
  • wenn Sie Konflikte am Arbeitsplatz haben
  • wenn Sie Streit im Gemeinwesen (Turnverein, Pfarre, Kleingärtnerverein etc.) haben
  • wenn Sie mit Ihrem Nachbarn Streit haben
  • wenn Sie Konflikte in der Schule oder im Kindergarten Ihres Kindes haben